Über mich

Hallo und herzlich willkommen bei Creolla DIY!!!

Ich habe ein Faible für kreatives Schaffen, bin verrückt nach DIY und stürze mich voller Begeisterung in neue kreative Projekte. Ich glaube daran, dass jeder eine kreative Seele hat und die Kreativität in jedem von uns schlummert. Das schöpferische Potential ist Bestandteil eines jeden Menschen. Wenn wir uns Zeit nehmen, um etwas selbst zu kreieren, dann verbinden wir uns auf wunderbare Weise mit uns selbst.

Um meine Leidenschaft und Vision zu teilen, veranstalte ich regelmäßig DIY Workshops zu verschiedenen Themen. Damit möchte ich dich inspirieren und ermutigen kreativ tätig zu werden und selbst etwas Schönes zu gestalten.

Zurückblickend begleitet mich die Kreativität und das Selbermachen seit meiner Kindheit.  Die Handarbeit ist seit Kindertagen ein großer Bestandteil meines Lebens. Mir wurde schon sehr früh vermittelt, dass die besten Werkzeuge die Hände und das Herz sind.

Ich bin in einem kleinen Dorf am Waldrand in Sibirien geboren und aufgewachsen. 

Als ich noch ein kleines Mädchen war, saßen wir oft an langen Abenden mit meiner Familie in der Küche am großen Ofen. Draußen waren es 35 – 40 Grad minus, es schneite und kalter Wind riss an den Bäumen. Doch drinnen war es wohlig warm.

Das Feuer loderte, die Frauen strickten und häkelten, mein Vater erzählte Geschichten und die Kleinsten kuschelten in den Fellen auf dem Ofen, während wir lauschten. Jeder träumte vor sich hin.

Unser Haus ist ein unvergessener Ort der Harmonie und Geborgenheit, welches meine Eltern selbst gebaut und mit selbstgemachten Sachen liebevoll ausgestattet haben. Meine frühesten und wertvollsten Erinnerungen, prägen mich bis heute.

Als ich 8 Jahre alt war, ging ich nach der Schule in eine Kreativschule, wo ich die Makramee Kunst kennenlernte. Seither war ich wie wild darauf, diese Technik ganz zu erfassen und übte Tag und Nacht. Ich erkannte schnell die positive Wirkung des Makramees. Ich konnte die komplette Außenwelt ausschließen und mich in meine eigene Welt hineinknüpfen.

Seitdem knüpfe ich Makramee zur Entspannung, als eine Art Meditation. Ich betrete damit eine andere Welt in der alle Sorgen verschwinden, die Zeit stehen bleibt und ich meine Alltags-to-do-Liste für einen Augenblick vergessen kann. 

Dies ist mein Weg mich kreativ auszudrucken und zu zeigen wer ich bin. Eine Künstlerin im Herzen, die leidenschaftlich gerne kreativ ist und es liebt dies auch mit anderen Menschen zu teilen.

Ich freue mich, wenn ich dich dazu inspirieren kann, deine eigene Kreativität zu entdecken und die Welt ein bisschen schöner und bunter zu machen.

Deine Creolla

„Kreativität besteht aus Erfinden, Experimentieren, Wachsen, Risiken eingehen, Regeln missachten, Fehler machen und Spaß haben“

Mary Lou Cook –